Wir beraten Sie gern!

(0431) 53592-77

service@bi-medien.de

Anmeldung für Kunden
bi-AusschreibungsDienste
Kennung
Passwort
> > >

Heute im Zugriff 37642 Ausschreibungen für alle Leistungen

Umweltbundesamt: Broschüre zur umweltfreundlichen Beschaffung > mehr...

Unvollständige Erklärungen dürfen nicht nachgebessert werden! > mehr...

Vergabe Berlin: Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen > mehr...

Nach Ausbildung: Baugewerbe fordert Bleiberecht für Flüchtlinge > mehr...
IAA 2015: Mehr Komfort für den Nissan Navara> mehr...
Klimafreundliches Akkumobil geht auf Tour> mehr...
Blütenkombis in Weiß-Blau> mehr...
Gut versorgt zum Gipfel: Wasserspeicher für Schloss Elmau> mehr...
Pilotprojekt: Schnelles Internet durch textile Schläuche> mehr...

Aktuelles rund um Ausschreibung und Vergabe

Informieren Sie sich hier über:

  • aktuelle Entwicklungen im öffentlichen Auftragswesen
  • Neuigkeiten zum Vergaberecht
  • Wissenswertes zur eVergabe
  • Termine für Veranstaltungen und Messen

Aktuelles für Bieterfirmen

Unvollständige Erklärungen dürfen nicht nachgebessert werden!

Unvollständige Erklärungen dürfen nicht nachgebessert werden!

HALLE, 28.09.2015 - Hat ein Bieter eine Erklärung zur Tariftreue und Entgeltgleichheit dem Angebot beigefügt, aber nicht vollständig ausgefüllt, liegt die geforderte Erklärung zwar körperlich vor, wurde jedoch unvollständig eingereicht. Eine Nachforderung ist nicht zulässig, so die VK Sachsen-Anhalt.  > mehr...
Normenkontrollrat zum Entwurf des Gesetzes zur Modernisierung des Vergaberechts

Normenkontrollrat zum Entwurf des Gesetzes zur Modernisierung des Vergaberechts

BERLIN, 25.09.2015 - In seiner Stellungnahme zum Regierungsentwurf des Gesetzes zur Modernisierung des Vergaberechts begrüßt der Normenkontrollrat die Vereinfachung der Struktur des Vergaberechts und die Einführung der E-Vergabe im Oberschwellenbereich, zeigt aber auch Kritikpunkte auf.  > mehr...
Umweltbundesamt: Broschüre zur umweltfreundlichen Beschaffung

Umweltbundesamt: Broschüre zur umweltfreundlichen Beschaffung

DESSAU-ROSSLAU, 23.09.2015 - Eine kürzlich vom Bundesumweltamt herausgegebene Broschüre informiert über die wichtigsten rechtlichen Regelungen zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung und zeigt, wie diese sinnvoll organisiert werden kann.  > mehr...
Vergabe Berlin: Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen

Vergabe Berlin: Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen

BERLIN, 21.09.2015 - Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sieht in einem Rundschreiben vom 16.9.2015 für die Vergabe von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen grundsätzlich die Voraussetzung für eine Ausnahme vom Grundsatz der Öffentlichen Ausschreibung als gegeben an.  > mehr...
Neues GWB im Bundesrat

Neues GWB im Bundesrat

BERLIN, 18.09.2015 - Nachdem der Referentenentwurf zur Modernisierung des Vergaberechts vom Bundeskabinett verabschiedet wurde, wird sich der Bundesrat am 25. September mit dem Gesetzesentwurf zum neuen Vergaberecht befassen.  > mehr...
Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE): Endgültiger Entwurf liegt vor

Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE): Endgültiger Entwurf liegt vor

BRÜSSEL, 16.09.2015 - Die EU-Kommission hat jetzt den endgültigen Entwurf ihres Standardformulars für die Einheitliche Europäische Eigenerklärung vorgelegt. Die Mitgliedstaaten haben nun bis Anfang Oktober Zeit, eine Stellungnahme dazu abzugeben.  > mehr...
Ungewöhnlich niedrige Angebote: Prüfpflicht!

Ungewöhnlich niedrige Angebote: Prüfpflicht!

MÜNCHEN, 11.09.2015 - Beträgt der Preisabstand zwischen dem erst- und dem zweitplatzierten Angebot mehr als 20%, muss der öffentliche Auftraggeber den Preis dieses ungewöhnlich niedrigen Angebotes aufklären, so die Vergabekammer Südbayern.  > mehr...
Infobroschüre: Wie erkennt man unzulässige Submissionsabsprachen?

Infobroschüre: Wie erkennt man unzulässige Submissionsabsprachen?

BONN, 09.09.2015 - Das Bundeskartellamt hat eine Checkliste mit typischen Indikatoren zur Aufdeckung von Submissionsabsprachen veröffentlicht. Sie soll es Vergabestellen erleichtern, Hinweise auf mögliche Absprachen von Unternehmen im Rahmen der Vergabeverfahren zu erkennen.  > mehr...
Vergaberecht für die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen

Vergaberecht für die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen

BERLIN, 04.09.2015 - Mit dem unerwarteten Anstieg der Flüchtlingszahlen sind im Zusammenhang mit öffentlichen Aufträgen zur Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen die Tatbestände „unvorhergesehenes Ereignis" sowie „dringliche und zwingende Gründe" erfüllt, so das BMWi in einem Rundschreiben.  > mehr...
Konzernverbundene Unternehmen: Wie ist die Vertraulichkeit sicher zu stellen?

Konzernverbundene Unternehmen: Wie ist die Vertraulichkeit sicher zu stellen?

MÜNSTER, 02.09.2015 - Nur wenn jeder Bieter die ausgeschriebenen Leistungen in Unkenntnis der Angebote und Angebotsgrundlagen sowie der Angebotskalkulation seiner Mitbewerber anbietet, ist ein echter Bieterwettbewerb um den Zuschlag möglich, so die VK Westfalen.  > mehr...