Wir beraten Sie gern!

(0431) 53592-88

vergabe@bi-medien.de

Anmeldung für Kunden
bi-AusschreibungsDienste
Kennung
Passwort
> > >
Für Vergabestellen: Kostenfrei registrieren zum eVergabe-TestInformationen zum Kooperationsverbund Vergabe24

Bekanntmachungen
konventionell veröffentlichen

Versenden von Bekanntmachungen

  • per eMail: ausschreibungen@bi-medien.de
  • per Fax: (0431) 53592-25
  • per Post: bi-AusschreibungsDienste | bi medien | Postfach 3407 | 24033 Kiel

Die Veröffentlichung ist kostenfrei. Nutzen Sie entweder eigene Dateien oder füllen Sie kostenfreie Word-Formulare aus:

In der bi-Ausschreibungsdatenbank werden Vorinformationen und Bekanntmachungen für Lieferleistungen, Dienstleistungen und Bauleistungen sowie private/gewerbliche Projekte veröffentlicht.

Noch sicherer und schneller: Nutzen Sie das bi-eVergabeSystem für den kompletten Vergabeprozess.

Redaktionsschluss und Veröffentlichung

Bekanntmachungen, die bis 14:00 Uhr eintreffen, werden stets noch am selben Tag bearbeitet. Sie werden veröffentlicht:

  • in der bi-Ausschreibungsdatenbank: am selben bzw. nächsten Arbeitstag
  • im gedruckten bi-Ausschreibungsblatt: innerhalb von 2 Arbeitstagen
  • oder zu Ihrem (späteren) Wunschtermin.
Eingangsbestätigung und Belegversand

Senden Sie uns Ihre Bekanntmachung per eMail, so erhalten Sie ab der zweiten Zusendung eine automatische Antwortmail.

Zum Nachweis der Veröffentlichung Ihrer Bekanntmachung erhalten Sie

  • einen Auszug Ihrer Veröffentlichung per eMail oder Fax
  • ein kostenfreies Belegexemplar in den Regionen der Druckausgabe.
Berichtigung und Aufhebung

Berichtigungen, Änderungen, Stornierungen und Aufhebungen Ihrer Bekanntmachungen übermitteln Sie ebenfalls an die o.g. Kontakte.

Alle Unternehmen, welche die betroffene Ausschreibungsinformation bereits über die bi-Ausschreibungsdatenbank abgerufen hatten, werden automatisch per eMail über die Änderung/Aufhebung informiert und erhalten den korrigierten Text.